Friederike de Haas bereicherte die Arbeit der Senioren-Union als Mitglied des Bundesvorstands (2008 bis 2016) sowie als stellvertretende Bundesvorsitzende (2012 bis 2014). Sie war auch Landesvorsitzende der Senioren-Union Sachsen (2011 bis 2016).

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) würdigte das Wirken der CDU-Politikerin und früheren Gleichstellungsministerin wie folgt: «Der Tod von Friederike de Haas macht mich traurig. Sie war über viele Jahre eine engagierte Sächsin und für mich eine gute Wegbegleiterin“.

Friederike de Haas hat als Parlamentarische Staatssekretärin und Staatsministerin der ersten Stunde aktiv am Aufbau des neugründeten Freistaats mitgewirkt und für die Gleichstellung von Frauen und Männern wichtige Impuls gesetzt.

Friederike de Haas verstarb am 17. Juni 2019 nach langer schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren.