Aktuelles 2016

Einladung

Schlaganfall kann jeden treffen!

Etwa 270.000 Schlaganfälle ereignen sich jährlich in Deutschland. Rund die Hälfte der überlebenden Schlaganfall-Patienten bleibt dauerhaft behindert und ist auf fremde Hilfe angewiesen. Fast eine Million Bundesbürger leiden an den Folgen dieser Erkrankung. Trotz Präventionsgesetz und das Wissen um die Risiken gibt es bei der Schlaganfallprävention noch viel zu tun. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit namhaften Experten über Möglichkeiten, die Schlaganfallprävention in Deutschland zu verbessern!

Genießen Sie den Abend mit interessanten Vorträgen, lebhaften Diskussionen, Begegnungen
und Gesprächen.

Datum: Dienstag, 22. November 2016
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Konrad-Adenauer-Haus, Klingelhöferstraße 8, 10785 Berlin

Programm

Ab 18:00: Einlass und Empfang im Foyer
19:00 Begrüßung durch Marco Annas, Leitung Health Policy & Market Access, Bayer Vital GmbH
und Prof. Dr. Otto Wulff, Bundesvorsitzender der Senioren-Union der CDU und Mitglied im CDU-Bundesvorstand
19:15
  • Impulsvorträge
  • Prof. Dr. Harald Darius, Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Angiologie, Nephrologie & Konservative Intensivmedizin, Vivantes Klinikum Neukölln, Berlin
  • Dr. Ellis Huber, Vorstandsvorsitzender Berufsverband Deutscher Präventologen e.V.
19:30 Diskussion
20:00 Gespräche in entspannter Atmosphäre
Vorstellung des Hemiparese-Simulators, EKG-Schnellmessung
22:00 Ende der Veranstaltung

Die Einladung sowie den Rückmeldebogen zur Anmeldung für die Veranstaltung können hier herunterladen:

Einladung: Schlaganfallprävention in Deutschland – Einladung (PDF)

Rückmeldebogen: Schlaganfallprävention in Deutschland – Rückmeldebogen (PDF)