Aktuelles 2020

Am 28. April 2020 verstarb im Alter von 88 Jahren Leonhard Kuckart.

Leonhard Kuckart war von 2000 bis 2018 Stellvertretender Bundesvorsitzender der Senioren-Union der CDU und von 2002 bis 2018 Landesvorsitzender im größten Landesverband Nordrhein-Westfalen.

Zeitlebens hat er sich politisch engagiert, 20 Jahre allein als Mitglied im Landtag Nordrhein-Westfalen.

Engagiert ermutigte er die Angehörigen der älteren Generation, in Ehrenämtern für die Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Wichtig war ihm vor allem der Dialog zwischen der jüngeren und älteren Generation. Aus diesem Gedanken heraus erschuf er den Musik- und Sportförderpreis.

Immer wieder kämpfte er gegen die Altersdiskriminierung und dass doch im Artikel 3, Absatz 3 des Grundgesetzes der Begriff „Alter“ ergänzt wird. Die Einführung von Seniorenämtern und der Rechtsanspruch auf einen Seniorentagesplatz standen dem in Nichts nach.

Für seine ehrenamtliche Arbeit wurde er 2018 mit der Konrad-Adenauer-Medaille der Senioren-Union ausgezeichnet und erhielt im Januar 2019 das Bundesverdienstkreuz von Ministerpräsident Armin Laschen überreicht.

Die Senioren-Union wird sein Andenken in ehrender Erinnerung behalten.

 

Adresse

Bundesgeschäftsstelle der
Senioren-Union der CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Tel.: 030 22070-445
Fax: 030 22070-449
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!