Aktuelle Meldungen

Ganz im Zeichen der Auswertung der Ergebnisse der zurückliegenden Wahlen zum Europäischen Parlament standen in diesem Jahr die Gespräche im Rahmen der „Sommerakademie“ der Europäischen Senioren Union (ESU) in Wien. Alljährlich versammeln sich dort Delegationen von Seniorenorganisationen aus EVP-zugehörigen Parteien aus 27 Nationen zum Gedankenaustausch.

Friederike de Haas bereicherte die Arbeit der Senioren-Union als Mitglied des Bundesvorstands (2008 bis 2016) sowie als stellvertretende Bundesvorsitzende (2012 bis 2014). Sie war auch Landesvorsitzende der Senioren-Union Sachsen (2011 bis 2016).

Auch bei der Europawahl 2019 hat sich wiederholt gezeigt, dass die ältere Generation – trotz Verlusten für die CDU insgesamt - überdurchschnittlich stark für die Union stimmt. Unermüdlich hatten die Mitglieder der Senioren-Union in ihren Wahlkreisen für ihre CDU-Kandidatinnen und -Kandidaten gekämpft.

Der Wahlaufruf des CDU-Bundesvorstands stellt nochmals in kurzer Form dar, wie wir unser Europa richtig machen wollen. Und mit diesem Wahlaufruf schlagen wir auch die Brücke zu den Kommunalwahlen in zehn Bundesländern und zu den Bürgerschaftswahlen in Bremen.

Den Wahlaufruf können Sie hier herunterladen.

Der Bundesvorstand der Senioren-Union der CDU beschloss auf seiner Sitzung am 4. April 2019 eine gemeinsame Resolution mit der Senioren-Union der CSU.

Die Resolution "Europa lebt! Europa ist Chance und Zukunft!" können Sie hier herunterladen.

Adresse

Bundesgeschäftsstelle der
Senioren-Union der CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Tel.: 030 22070-445
Fax: 030 22070-449
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!