Aktuelles 2015

Vor Ort beim Kirchentag

Flagge zeigen hieß es beim 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart vom 3. bis 7. Juni 2015, wo die Senioren-Union auf dem "Markt der Möglichkeiten" vertreten war. Etwa 97.000 Dauerbesucher waren zu dem fünftägigen Glaubensfest nach Stuttgart gereist. Hinzu kamen Zehntausende weitere Tagesgäste.

Gemeinsam mit der Frauen Union, dem EAK und dem RCDS wurden unter dem Kirchentags-Motto "damit wir klug werden" interessante Gespräche geführt, Diskussionen bestritten und Mitglieder für die gemeinsame Sache geworben. Neben der Vorsitzenden der SU Stuttgart, Prof. Dr. Dorit Loos, mit Mitgliedern aus dem dortigen Kreisverband, dem stellv. Landesvorsitzenden und Pressesprecher des Bundesvorstandes, Claus Bernhold, war auch der Bundesgeschäftsführer Jan Peter Luther vor Ort, um den interessierten Besuchern Rede und Antwort zu einem weitgefächerten Fragenspektrum zu stehen.

Beachtung fanden die CDU-Senioren auch bei der Politprominenz: Außer Bundesminister a. D. Franz Josef Jung MdB, Beauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kirchen, waren es u.a. Ministerpräsidentin a.D. Christine Lieberknecht MdL, Verteidigungsstaatssekretär Markus Grübel MdB, der CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber MdB, der Bundesvorsitzende der Jungen Union Paul Ziemiak und viele Bundes- und Landtagsabgeordnete, die den Stand zu zahlreichen Informationsgesprächen nutzten und ein lebendiges Miteinander der Generationen präsentierten.

Adresse

Bundesgeschäftsstelle der
Senioren-Union der CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Tel.: 030 22070-445
Fax: 030 22070-449
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!