Europawahl

Auch bei der Europawahl 2019 hat sich wiederholt gezeigt, dass die ältere Generation – trotz Verlusten für die CDU insgesamt - überdurchschnittlich stark für die Union stimmt. Unermüdlich hatten die Mitglieder der Senioren-Union in ihren Wahlkreisen für ihre CDU-Kandidatinnen und -Kandidaten gekämpft.

Bei den über 60 Jährigen gaben 40 Prozent ihre Stimme der CDU/CSU, was ein Plus von 11,1 Prozent gegenüber dem Gesamtergebnis (28,9 Prozent nach vorl. amtl. Ergebnis) bedeutet.

Betrachtet man nur die über 70 Jährigen, fällt der Stimmanteil mit 49 Prozent noch einmal größer aus. Hier sind die Stimmenanteile allerdings um 4 Prozent gegenüber dem Ergebnis von 2014 gesunken.

Keine andere Partei konnte bei den über 60 Jährigen annähernd so hohe Ergebnisse erzielen. Auch wenn die CDU/CSU Stimmverluste zu verzeichnen hat, Seniorinnen und Senioren sind die verlässlichsten Wähler der Union und der Garant für zukünftige Wahlerfolge.

Adresse

Bundesgeschäftsstelle der
Senioren-Union der CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Tel.: 030 22070-445
Fax: 030 22070-449
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!